• Instagram

Spielgruppe WaldCHNÖPF Bubikon

Eingewöhnung

Der erste Monat gilt bei den WaldCHNÖPF als Probezeit. 

Zur Waldspielgruppe zu kommen bedeutet für ein Kind häufig, zum ersten Mal einige Zeit ohne die Eltern weg von zu Hause zu sein. Um den Kindern den Abschied zu erleichtern, gibt es ein paar Punkte, die berücksichtigt werden müssen:

Eine sorgfältige Eingewöhnung in der Waldspielgruppe gibt dem Kind Sicherheit. Es lernt, dass es ohne Eltern in den Wald geht, aber immer wieder zu ihnen zurückkommt. Es wächst einen Schritt in seiner Entwicklung und ist auf spätere Trennungen besser vorbereitet. 

Das Kind ist sich von Geburt an gewöhnt, alle Regungen der Eltern zu beobachten und zu deuten. Deshalb ist es ganz wichtig, dass die Eltern davon überzeugt sind, dass es gut ist, dass das Kind in die Waldspielgruppe geht. Wenn diese nicht ganz sicher sind, es dem Kind nicht zutrauen oder sie das Kind nicht innerlich loslassen, ist es für das Kind schwierig, den Morgen in der Waldspielgruppe zu geniessen. Sei also bitte entschlossen, dein Kind in der Waldspielgruppe zu lassen. 

Erkläre dem Kind, dass du es jetzt gehen lassen wirst. Verabschiede dich und, falls nötig, übergib das Kind der Spielgruppenleiterin, auch wenn es weint und es dir schwer fällt. Du vermittelst so dem Kind, dass du den Wechsel für richtig und gut hältst. Dann geh. Lange Abschiede, die immer wieder hinausgezögert werden, sind für das Kind sehr schlimm. Es weiss nie, wann die Eltern wirklich gehen. Ihr könnt winken. 

Es gibt einen schönen Spruch: "Kuss und Schluss", das heisst, nach dem Verabschieden muss man wirklich gehen.

Nuschi, Nuggi oder ein Lieblingsspielzeug können helfen den Abschiedsschmerz zu lindern. 

Du kannst dich 100% darauf verlassen, dass die Spielgruppenleiterin dich arufen wird, wenn sich das Kind nicht beruhigt und der Abschiedsschmerz zu gross wird.

 

Vor allem am Anfang ist es sehr wichtig, die Kinder pünktlich abzuholen. Kinder kommen sich verlassen vor, wenn anderen Eltern schon auf sie warten. 

ua. Auszüge aus: "kindergarten heute spezial": Bildung, Erziehung und Betreuung von Kleinstkindern